TQ1-Güterverkehr

Wir stehen mit unserem Namen für über 20 Jahre Erfahrung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Bereich Kraftfahrer und Logistik. Wir sind behördlich als Fahrschule anerkannt, zertifiziert Bildungsträger nach AZAV zugelassen.

Eine Förderung mittels Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters ist bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen möglich. Bezüglich der Förderung wenden Sie sich bitte an Ihre Arbeitsagentur oder an das Jobcenter, wir sind Ihnen gerne dabei behilflich. Die Maßnahmen sind durch den TÜV SÜD zugelassen.

TQ1

Güter befördern Teilqualifikation Berufskraftfahrer

Mindestalter 21 Jahre

Lehrgangsvoraussetzungen:

Ausbildungsziel:
Als Teilnehmer der TQ1 sind Sie qualifiziert für den Einsatz als Berufskraftfahrer für den nationalen und internationalen Gütertransport. Sie sind für die Ladung und die Verkehrssicherheit Ihrer Fahrzeuge verantwortlich und haben dabei Kontakt zu Kunden, zu Werkstatt- und Wartungspersonal, zu Lagerarbeitern, zu Speditionskaufleuten und zu Mitarbeitern der Zollverwaltung.

Ausbildungsinhalte:

Abschlüsse:

Lehrgangsdauer: 

Der Lehrgang umfasst 720 Unterrichtsstunden zuzüglich eines 6-wöchigen betrieblichen Praktikums.